14.12.2017 Aus den Unternehmen, Dienstleistung

Essen (11. Dezember 2017). Mit einer vier Millionen Euro starken Investitionsoffensive baut KÖTTER Security seine zukunftsorientierten Sicherheitslösungen weiter aus und setzt gleichzeitig Maßstäbe bei Qualität und Innovation. Im Fokus steht die neue Notruf- und Service¬leit¬stelle (NSL) in Essen. Sie geht in Kombination mit dem Hoch¬sicher¬heits¬bereich deutlich über die strengen Vorgaben der europäischen Norm DIN EN 50518 hinaus. „Wir sind stolz darauf, damit über eine der sichersten NSL der Branche in ganz Europa zu verfügen“, sagt Andreas Kaus, Geschäfts¬führender Direktor der zur KÖTTER Unter¬neh¬mensgruppe gehörender Westdeutscher Wach- und Schutzdienst Fritz Kötter SE & Co. KG.

TAGS: Dienstleistung, Notrufserviceleitstelle, Kötter