02.08.2016 Drohnentechnik

Videoüberwachung sollte kein Sicherheitsplacebo sein. Konzeption und Planung müssen von strategischen und operativen Schutzzielen bestimmt werden. Nicht die Anzahl der Pixel ist entscheidend, sondern der sicherheitsstrategische Mehrwert. Wird sich die EU-Datenschutz-Grundverordnung bei steigenden Sicherheitsanforderungen als Hemmschuh der Videoüberwachung erweisen oder neue Perspektiven eröffnen? Sind Drohnen eine Bedrohung oder können auch sie integrierter Bestandteil präventiver Sicherheitsmaßnahmen werden?

TAGS: VIDEOÜBERWACHUNG, UNMANNED AIRAL VEHICLE, DROHNEN, SICHERHEITSANFORDERUNGEN

27.07.2017 Korruption

Der Schock war kurz, sitzt aber tief. Nicht allein der Umstand, dass es einen Anschlag auf den Mannschaftsbus der Kicker von Borussia Dortmund gegeben hatte, noch fassungsloser machte die Menschen die Hintergründe dieser Tat.

TAGS: SICHERHEITSANFORDERUNGEN