UNTERSTÜTZUNG FÜR AUGSBURGER TAFEL

16.02.2017

Die Auszubildenden des RWA- und Lüftungsspezialisten Aumüller Aumatic haben mit einer Spendenaktion in einem Einkaufsmarkt in Gersthofen im vergangenen Dezember für die Augsburger Tafel geworben.

Mit viel Einsatz sammelten drei Azubis mit Personalleiterin Julia Lehn Sach- und Geldspenden, verteilten Flyer und klärten die Marktkauf-Kunden über die Arbeit der Augsburger Tafel auf. Die ehrenamtliche Organisation verteilt seit 1995 wöchentlich etwa 35 Tonnen Lebensmittel an mittlerweile rund 5.000 Bedürftige in und um Augsburg.

Der Einsatz der Auszubildenden war ein voller Erfolg: Zahlreiche Geldspenden und Lebensmittel konnten gesammelt werden. Abgerundet wurde die Aktion mit einem randvoll gefüllten Einkaufswagen, der von den Beschäftigten und der Geschäftsleitung von Aumüller Aumatic gespendet wurde.

Das Unternehmen setzt sich regelmäßig für soziale Projekte ein, vor allem in der Region rund um den Firmensitz in Thierhaupten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.aumueller-gmbh.de

Zurück