Praxiswissen Recht für Sicherheitsverantwortliche in Unternehmen

05.03.2018

Inhalte: 

  • Rechtliche Befugnisse und Pflichten in großen und mittelständischen Unternehmen
  • Rechtsfragen bezüglich Zutrittskontrollen und Zeiterfassungssystemen / Reichweite, Bedeutung und Grenzen des Hausrechtes
  • Einführung und Durchsetzung rechtlich wirksamer Regelungen in Unternehmen
  • Wichtige zu beachtende Grundsätze bei Taschen-, Personen- und Fahrzeugkontrollen
  • Praxiswissen Videobeobachtung
  • Datenschutzrechtliche Anforderungen in Unternehmen
  • Praxiswissen Arbeitsrecht inkl . wichtige Fragen aus dem AÜG
  • Betriebsverfassungsrecht und Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • Wichtige gesellschaftsrechtliche Rechtsfragen aus dem GmbHG, AktG etc.
  • Wichtige strafrechtliche und zivilrechtliche Risiken sowie Bußgeld- und Haftungsfragen
  • Unternehmenssicherheit als Schnittstelle zwischen der Unternehmensführung, Compliance, HR, Legal, Datenschutz und den Mitarbeitern/innen etc.
  • Wichtige zu beachtende nationale und internationale Vorschriften
  • Beantwortung von Fragen aus dem Teilnehmerkreis

Zielgruppe: 

  • Führungskräfte
  • Sicherheitsverantwortliche in Unternehmen
  • Mitarbeiter/innen aus den Bereichen Legal, Compliance, Recht, Werkschutz/Unternehmenssicherheit etc.
  • Studenten von Hochschulen mit sicherheitsbezogenen Studiengängen
  • sonstige Interessenten auf Anfrage

Termine: 14.06.2018

Ort: Geschäftsstelle der ASW NRW, Düsseldorf

Kosten: 430 Euro (Mitglieder), 530 Euro (Nichtmitglieder)

TAGS:
Zurück