NEUE ZEICHENSYMBOLE FÜR ERRICHTER UND PLANER

17.08.2016

Die BHE-Symbole für präventive Sicherungstechniken wurden vollständig überarbeitet und erweitert. Die passenden Vorlagen für Errichter und Planer bietet der BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V. in vollständig überarbeiteter und erweiterter Form auf CD-ROM an.

Bei der Planung und Projektierung von sicherheitstechnischen Anlagen ist die fachgerechte Dokumentation besonders wichtig. Mit branchenspezifischen Symbolen können Fachunternehmen selbst hochkomplexe technische Systeme einfach in Plänen darstellen.

Die Symbole auf der auf CD-ROM sind thematisch unterteilt in die verschiedenen sicherheitstechnischen Sparten und liegen in den Dateiformaten dwg (AutoCAD), dxf (CAD-Austauschformat), tif, bmp und pdf vor. Neu hinzugekommen sind die Kennzeichen für Rauch- und Wärmeabzugsanlagen.

Den neuen Prospekt mit einer Übersicht aller Symbole sowie einer Auswahl zum Testen, finden Interessenten unter www.bhe.de/symbole-cd. Nähere Informationen erhalten sie außerdem unter der Tel.: 06386 9214-0.

Zurück