Header PS Verbandsnachrichten 01

Perimetersicherung - INSIDERWISSEN

  • Verbandsnachrichten

Der Fachausschuss Perimeter des BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V. lädt zum Fach- und Anwendersymposium "Perimetersicherung - INSIDERWISSEN" am 01.06.2017 in Bremerhaven ein.

BHE Perimertersymposium L

Effektive Sicherheitskonzepte für industriell und behördlich genutzte Flächen sollten sinnvollerweise auch Maßnahmen zur Perimetersicherung beinhalten. Durch die Freigeländeüberwachung können potenzielle Straftäter frühzeitig beim Betreten des Geländes erfasst und so wertvolle Reaktionszeit für Interventionsmaßnahmen gewonnen werden. 

Die Perimetersicherung hat sich in den letzten Jahren deutlich weiterentwickelt. Während früher statische Techniken im Vordergrund standen, stehen heute viele Systeme zur Verfügung, die dynamisch reagieren, allerdings auch einen deutlich höheren Konfigurationsaufwand erfordern.

Der Fachausschuss Perimeter des BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V. beschäftigt sich seit seiner Gründung mit diesen Thematiken. In diesem Jahr soll besonders die Langzeiterfahrung der Anwender in den Vordergrund rücken und auf einem Fachsymposium die Frage nach der zukünftigen Entwicklung der Perimetersicherung gestellt werden.

Diese Spezial-Tagung für Anwender von Perimeter-Lösungen bietet einen intensiven Austausch über Langzeiterfahrungen sowie einen interessanten Ausblick in die Zukunft. Worauf muss sich der Anwender in den nächsten zehn Jahren einstellen? Welche Veränderungen der Perspektive wird sich mit der neuen Europäischen Technischen Spezifikation TS50661 ergeben? Werden die traditionellen Sicherungstechniken über kurz oder lang abgelöst?

Der Tagungsort, Europas größte reederei-unabhängige Container-Terminal- und Logistik-Gruppe, unterstreicht die praktische Ausrichtung der Veranstaltung.

Informationen zum Fach- und Anwendersymposium "Perimetersicherung - INSIDERWISSEN"am 01.06.2017 in Bremerhaven finden Interessenten auf der BHE-Homepage unter www.bhe.de/perimeter-symposium Dank der Unterstützung der Hersteller und Errichter im BHE kann dieses kompakte Wissens-Update zu besonders günstigen Konditionen angeboten werden.Um Anwender, Planer, Behörden usw. in Sachen Freigeländeüberwachung auf den neuesten Stand zu bringen, hat der BHE-Fachausschuss Perimeter außerdem die „Planungsgrundlagen Freigeländeüberwachung" aktualisiert. Die neue Version steht unter www.bhe.de/Planungsgrundlagen zum Download zur Verfügung.