Baulicher Brandschutz

11.07.2017 Baulicher Brandschutz

Nach Einführung der Produktnorm EN 16034 „Fenster, Türen und Tore – mit Feuer- und/oder Rauchschutzeigenschaften“ liefern die Lizenznehmer „System Schröders“ ab sofort Feuerschutztüren und -tore, die diesen neuen Standard erfüllen.

TAGS: SYSTEM SCHRÖDERS, FEUERSCHUTZTÜREN UND -TORE, CE NORM EN 16034

01.03.2017 Baulicher Brandschutz

Marioff HI-FOG®, das bewährte Produkt für Löschung und Kontrolle von Bränden, ist das erste Brandschutzsystem mit Hochdruckwassernebel, das die neuen FM Approvals-Standards für Brandschutz in Datenzentren erfüllt.

TAGS: MARIOFF, HI-FOG®, FM APPROVALS-STANDARDS

17.02.2017 Baulicher Brandschutz

Im Bestandsbau ist es häufig schwierig, im Zuge von Umnutzungen oder Sanierungen den baulichen Brandschutz sicher, aber auch nicht übertrieben und teuer umzusetzen. In vielen Fällen gibt es keine oder keine auf den Istzustand zutreffende Baugenehmigung, geschweige denn detaillierte Planungsunterlagen oder Brandschutzkonzepte.

TAGS: BAULICHER BRANDSCHUTZ, MPA DRESDEN GMBH

10.09.2016 Baulicher Brandschutz

Brandschutztüren, d.h. Feuerschutztüren, Rauchschutztüren oder die Kombination aus beidem, werden in bestimmten Gebäudeabschnitten eingesetzt, um innerhalb eines Gebäudes eine Verbindung über baulich getrennte Brandabschnitte hinaus zu erzielen.

TAGS: BAULICHER BRANDSCHUTZ, HÖRMANN, FEUER- UND RAUCHSCHUTZELEMENTE

29.07.2016 Baulicher Brandschutz

In vielen öffentlichen Gebäuden befinden sich Nutzungsbereiche, in denen Türen direkter und langanhaltender Nässe standhalten müssen. Häufig reicht ein Nassraumzertifikat allein jedoch nicht aus – wenn es zum Beispiel aus baulichen Gründen erforderlich ist, Brandabschnitte zu schaffen.

TAGS: SCHÖRGHUBER, BAULICHER BRANDSCHUTZ