Diese App hat alles im Griff

27.03.2019 Allgemeines

Foto: Das neue Design macht die Steuerung der professionellen Smarthome-Alarmanlage noch intuitiver © LUPUS-Electronics

LUPUS-Electronics, der deutsche Hersteller von professionellen Smarthome-Alarmanlagen, veröffentlicht die neue LUPUS-App für die Steuerung seiner Systeme. Das komplett neue Design steht für mehr Übersicht, kürzere Wege innerhalb der App und intuitive Bedienmöglichkeiten. Zudem ist es nun möglich, Szenarien der Smarthome-Alarmanlage direkt auf seinem Handy mittels weniger Klicks einzustellen. So lässt sich beispielsweise schnell und einfach festlegen, dass das Kellerlicht mit Betreten des Kellers an- und beim Verlassen abgeschaltet wird oder bei einem ausgelösten Alarm die Rollläden herunterfahren.

„Das Smarthome ist gesellschaftsfähig geworden. Durch das neue Design und die intuitiven Programmiermöglichkeiten innerhalb der App, machen wir den Umgang mit unseren professionellen Systemen für wirklich jedermann kinderleicht“, erklärt LUPUS Geschäftsführer Philip Wolff die Neuerungen. Ermöglicht wird das durch die komplett individualisierbaren Kacheln auf der Startmaske sowie ein schlankeres Design im Vergleich zur alten App. Insgesamt sind alle Funktionen viel schneller erreichbar, aber auch von der Anmutung und Hochwertigkeit des Designs ist die neue LUPUS-App ein Quantensprung in der Hausautomatisierung.

Die modernen Systeme von LUPUS vereinen die drei Bereiche professionelle elektronische Alarmanlage, Smarthome und Videoüberwachungstechnik in einer professionellen Anlage. Mit über 70 smarten Produkten bietet LUPUS-Electronics das größte Produktsortiment aus einer Hand. Tür- und Fenstersensoren, IP-Kameras, Bewegungsmelder, Türsperrelemente, Rollladenrelais, Heizungssteuerungen vereinen sich zu einem umfassenden intelligenten System, um das Leben einfacherer und sicherer zu gestalten. 

Zurück