Der neue Wandleser für den Außenbereich von Uhlmann & Zacher

25.04.2018 Elektronische Zutrittskontrolle

Wandleser für den Außenbereich

Elektronische Lesegeräte müssen gerade im Außenbereich teils hohen Belastungen durch starke Witterungseinflüsse standhalten. Uhlmann & Zacher hat daher einen wetterbeständigen Wandleser CX6134 speziell für den Outdoor-Einsatz entwickelt. Er ist staub- und wasserdicht nach Schutzklasse IP67 und somit geschützt vor eindringendem Wasser bis hin zu zeitweiligem Untertauchen. Durch die hohe Schutzklasse bietet der Wandleser einen zuverlässigen Betrieb im Außenbereich. Er ist daher speziell geeignet für die Steuerung von Außenanlagen wie Schranken, elektrischen Tür- und Torsystemen und Drehkreuzanlagen. Der CX6134 kann sowohl offline als auch online an das System angeschlossen werden. Durch die Online-Anbindung kann der neue Wandleser für den Außenbereich auch als Online-Programmierterminal CX6554 genutzt werden. Hierdurch ist es möglich Berechtigungen, die beispielsweise nur tageweise gelten, über den Wandleser auf den Transponder zu schreiben. Für den Einsatz im ungesicherten Außenbereich kann der Wandleser in Verbindung mit einem Sicherheitsrelaismodul im Innenbereich als Sicherheitsvariante eingesetzt werden. Außerdem ermöglicht die Verbindung mit einem Fernmodul die Verwendung des Produkts zur Ansteuerung von z. B. Aufzügen, Postfächern und Umkleideanlagen. Durch die optische und akustische Signalisierung ist eine intuitive Bedienung möglich. Als Identifikationstechnologien stehen MIFARE® und EM/HITAG zur Verfügung. Der neue Outdoor-Wandleser CX6134 wird inklusive anthrazitfarbenem Aufputz-Gehäuse geliefert und ist mit allen Produkten von U&Z kombinierbar.

Zurück