BESUCHERVERWALTUNG SCHNELL UND ÜBERSICHTLICH - AUCH IM NOTFALL

14.03.2017 Elektronische Zutrittskontrolle

Die Besucherverwaltung prime Visit der primion Technology AG dient der Registrierung und Verwaltung von externen Personen innerhalb eines Firmengebäudes oder -areals. Als Besucher gilt, wer nicht als Beschäftigter des Unternehmens registriert ist, oder sich dort nicht dauerhaft aufhält.

Mit der prime Visit - Software ist der Registrierungsprozess schnell, bedienerfreundlich, nachvollziehbar und effizient.

Die Anwendung der Software prime Visit ist immer dann sinnvoll, wenn der zeitlich limitierte Zugang zu einem definierten Bereich überwacht werden muss und Aktivitäten während des Aufenthalts des Besuchers nachvollziehbar sein müssen. So können mögliche Schäden eingegrenzt werden und interne oder gesetzliche Vorschriften werden nachvollziehbar eingehalten.

Im Gegensatz zur Verwaltung von Besuchern oder Besuchergruppen durch von Hand erstellte Listen, bietet prime Visit zahlreiche Vorteile. Die Verwaltung ist denkbar einfach, der Status, wer sich im Gebäude aufhält, ist jederzeit aktuell einsehbar. Die Daten können historisch nachvollzogen und ausgewertet werden.

prime Visit lässt sich darüber hinaus auch mit dem Zutrittskontrollsystem verknüpfen. Die Besucherregistrierung erfolgt innerhalb weniger Minuten besucherfreundlich, z.B. mit einem Ausweisscanner oder via QR-Code, den der Besucher über Outlook erhalten hat. Das System ist intuitiv und benutzerfreundlich.

prime Visit erlaubt darüber hinaus:

  • die Generierung von Listen aller anwesenden Besucher
  • das „Tracking“ der Zutrittsberechtigungen innerhalb des definierten Bereiches
  • das Suchen bestimmter Personen und deren Aufenthaltsort
  • die Verknüpfung zu verschiedenen Zutrittskontrollsystemen innerhalb eines Unternehmens
  • die schnelle Evakuierung im Notfall durch Kenntnis der Anzahl anwesender Personen
  • die vorherige Registrierung von Besuchern oder Besuchergruppen via Web oder Outlook
  • die Generierung eines automatischen Einladungsprozesses mit Antwortoption
  • einen „Quick Check-In“ durch Barcode
  • die Verbindung zu Hardware-Komponenten wie QR Code-Scanner, Check-In Kiosk, etc.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.primion.de

Zurück