Berufsbegleitend zum MBA - Security & Safety Management

Bedrohungslagen, Risiken und nationale wie internationale Sicherheitsanforderungen sind heute so vielschichtig wie nie. Ganzheitliche Sicherheitskonzepte werden notwendig und so steigt auch die Nachfrage an akademisch ausgebildeten Sicherheitsexperten.

Um Unternehmen und öffentliche Institutionen auf künftige Herausforderungen vorzubereiten, bietet das Institut für Akademische Weiterbildung (IAW) der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI) den berufsbegleitenden MBA Security & Safety Management an.

Studierende lernen Bedrohungslagen strategisch zu bewerten und erhalten einen 360° Blick über alle Risikobereiche. Vermittelt werden betriebswirtschaftliches Wissen sowie interdisziplinäre Kenntnisse zur Unternehmenssicherheit. Die Teilnehmer werden auf Führungs- und Managementaufgaben vorbereitet.

Besonders zeichnet sich der Studiengang durch einen starken Praxisbezug aus. Entwickelt wurde das Programm gemeinsam mit Vertretern aus Industrie und öffentlicher Hand. Neben Studiengangleiter Prof. Dr. Marc Knoppe unterrichten auch Experten aus der Unternehmenspraxis.

Der MBA ist so strukturiert, dass er den Bedürfnissen der berufstätigen Teilnehmer entgegenkommt: Um Studium und Beruf geschickt miteinander zu vereinbaren, hat das IAW ein didaktisches Modell entwickelt, dass es den Studierenden ermöglicht, das Wissen aus dem Studium direkt im Unternehmen anzuwenden. Lehrveranstaltungen finden für gewöhnlich freitags und samstags statt.

Nach in der Regel zwei Jahren erhalten Absolventen mit dem Titel „Master of Business Administration“ einen international anerkannten Abschluss.

Studiengangleiter Prof. Dr. Marc Knoppe

Weitere Informationen

Bei ihren berufsbegleitenden Programmen greift die Technische Hochschule Ingolstadt (THI) auf mehrjährige Erfahrung zurück. 2008 wurde das Institut für Akademische Weiterbildung (IAW) gegründet, um sämtliche Kompetenzen und Aktivitäten rund um den Bereich der wissenschaftlichen Weiterbildung zu bündeln. Heute bietet das IAW eine Vielzahl von berufsbegleitenden Bachelor-, Master- und MBA-Studiengängen an sowie diverse Zertifikate und Seminare. Abgedeckt werden dabei die Bereiche Automotive, Technik, Wirtschaft, IT und Gesundheitsmanagement. Alle Studiengänge sind optimal auf die Bedürfnisse der berufstätigen Teilnehmer abgestimmt, so dass Studium und Beruf geschickt miteinander verzahnt werden können.

www.iaw-in.de