Umfragen

Bundesinnenministerium sowie die Innenministerien von zwölf Bundesländern haben in einer repräsentativen Befragung von SECURITY insight zum Wirtschaftsschutz exklusiv Stellung bezogen.

Der Wirtschaftsschutz kleiner und mittelständischer Unternehmen (KMUs) ist ein Sorgenkind der Politik. Das ist keine Überraschung. Erstmals jedoch gibt es Ergebnisse aus einer repräsentativen Umfrage bei den Innenministern des Bundes und der Länder zu diesem Themenkomplex. Nicht von ungefähr hat Bundesinnenminister Thomas de Maizière in einer Rede beim jüngsten Symposium des Bundesamtes für Verfassungsschutz im Mai in Berlin betont: „Die klassische Spionageabwehr des Verfassungsschutzes muss stärker als bisher durch Prävention und Sensibilisierung ergänzt werden. Das Stichwort lautet ‚Wirtschaftsschutz‘.“ SECURITY insight wollte wissen, wie es in Deutschland genau darum bestellt ist!